Pfaffenwinkel


Natürlich Oberbayern!

Im Pfaffenwinkel trifft der Gast auf die einmalige Kombination aus bayerischer und klösterlicher Kultur, der typisch bayerischen Gemütlichkeit und einer unverwechselbar traumhaften Landschaft. Da kann es schon mal ein bisserl lauter werden, wenn in den idyllischen Dörfern die herrlich traditionellen Feste und Besonderheiten stattfinden. Volksmusik, Festzüge, Wettbewerbe – da wird „geplattelt, aufgspuit, gsungen, gmiatlich beianand gsessn, was guats gessn und trunkn“ – eben alles was das bayerische Herz begehrt.

Vor den Ortsschildern dagegen wird’s dann plötzlich ganz ruhig. Da empfängt den Gast Natur pur – der weite Blick über die Seen und Flüsse, die sanft hügelig grüne Landschaft vor der Alpenkette – Weite, die innerlich aufatmen lässt. Stress und Hektik? Fehlanzeige. Entspannung passiert hier quasi ganz von selbst – zunehmend eine Rarität in der heutigen Zeit.

Wer sich ganz bewusst für eine Auszeit entscheiden möchte ist hier im Pfaffenwinkel natürlich goldrichtig. Eine absolute Besonderheit ist der Pilger-Wander-Weg Heilige-Landschaft Pfaffenwinkel. Kraftorte werden hier erwandert, spirituelle Impulse erfahren, erfüllende Ruhe erlebt. Nirgendwo sonst finden sich inmitten dieser Traumkulisse so viele weltberühmte Kirchen und Klöster so nah beieinander vereint. Kraftorte. Im Herzen das UNESCO-Welterbe der Wieskirche. Da wird einem beim Erwandern Schritt für Schritt bewusst weshalb der Weg den Namen Heilige-Landschaft Pfaffenwinkel verdient hat. Man kann es nämlich förmlich spüren, dass man sich auf einem ganz besonderen Fleckerl Erde befindet, natürlich in Oberbayern! Natürlich im Pfaffenwinkel.

 


Tourismusverband Pfaffenwinkel
Bauerngasse 5
86956 Schongau

Tel. 08861/ 211-3200
info@pfaffen-winkel.de • www.pfaffen-winkel.de